Globaler Mobilfunk Widerstandstag in Freiburg

By : Categories : Aktuelles,Eine Welt,Naturschutz,Umweltschutz Comment: 0 Comment

Am Samstag, den 25. Januar 2020, finden in vielen Ländern Proteste statt. Dies ist der erste globale Protesttag gegen 5G. Es ist nur der erste von mehreren, die noch kommen werden, bis unsere Stimmen gehört werden und die Bestrahlung der Erde gestoppt wird. In den Tagen vor dem 25. Januar wird der 5G-Weltraum-Appell mit über 3.300 Seiten Unterschriften an viele Regierungen überreicht.

Diese Bedrohung für das Leben auf der Erde ist unmittelbarer als der Klimawandel. Wenn wir wollen, dass unsere Kinder auch im Kampf gegen den Klimawandel genug Zukunft haben, muss unsere Gesellschaft aufhören, so zu tun, als seien Funkwellen harmlos und als sei die Funktechnologie sicher. Das sind sie nicht. Das muss aufhören.

Wenn Sie wieder ein erfülltes und pulsierendes Leben ohne Schlaftabletten, Medikamente gegen Angstzustände oder Antidepressiva führen wollen; wenn Sie essen wollen, was Sie wollen, ohne das Risiko von Diabetes oder Herzkrankheiten; wenn Sie sehen wollen, wie die großen Vogel- und Bienenvölker ihre Populationen wieder aufbauen, müssen Sie Ihre Mobiltelefone wegwerfen.

Sie können ein Handy nicht in die Nähe Ihres Körpers halten, auch nicht für einige Minuten, ohne Ihr Nervensystem und Ihre Zellen zu schädigen. Sie können nicht erwarten, dass Sie ein Mobiltelefon in einem Notfall benutzen können, ohne dass die gesamte drahtlose Infrastruktur der Welt, einschließlich aller Türme und Satelliten, vorhanden ist.

Die Nachfrage nach drahtloser Kommunikation und die Einnahmen aus drahtlosen Geräten sind enorm; diese Nachfrage ist der Treibstoff von 5G. Wenn wir 5G stoppen wollen, aber unsere Handys nicht aufgeben wollen, werden wir bald keinen Planeten mehr haben, auf dem wir leben können.

Öffentliche Proteste sind für den 25. Januar 2020 in Durban, Südafrika; Canberra und Sydney, Australien; Tokio, Japan; Turin, Bologna, Ravenna und anderen Orten in Italien; London, Edinburgh, Isle of Man und anderen Orten in Großbritannien; Washington, DC, New York City, Hawaii und anderen Orten in den Vereinigten Staaten geplant; Montreal, Toronto, Vancouver und andere Standorte in Kanada und in Belgien, Bermudas, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Finnland, Deutschland, Ungarn, Irland, Kenia, Malta, Neuseeland, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Spanien, Schweden und andere Länder.

Die Liste wächst täglich. Informationen über Veranstaltungen in Ihrem Land sind auf der Website von Stop 5G International verfügbar.

Quelle: Internationaler Aufruf zum Stopp der 5G auf der Erde und im Weltraum, hier:

Freiburg:

Terminhinweis, hier.

Aufruf in deutscher Übersetzung, hier.

Infoblatt Forderungen Aktionsbündnis Freiburg 5G-frei, hier.

Dr. med. Joachim Mutter: Fakten zum Mobilfunk und 5G – Die Botschaft 5G-frei aus Freiburg, Ravensburg, Genf, Brüssel, Florenz, Rom, Palm Beach, ua. ab Filmzeit 22:10 | Back to School | QS24 02.12.2019, hier.

Dr. med. Joachim Mutter spricht sich für den Mobilfunk-Widerstand der Bürger aus:

„Eine Sache, wo man wirklich machen muss. Man sollte eigentlich in den Widerstand gehen, friedlichen Widerstand gegen diesen Ausbau, gegen den Ausbau von Mobilfunknetzen, da gibt’s gute Beispiele jetzt: Freiburg zum Beispiel oder Ravensburg, die sich einfach gegen 5G wehren, …weil die Politiker werden es nicht machen, das kann ich ihnen garantieren.“

MUTTER 2019, hier.

Dr. med. Joachim Mutter: Fakten zum Mobilfunk und 5G – Die Botschaft aus Freiburg 5G-frei, Ravensburg, Genf, Brüssel, Florenz, Rom, Palm Beach, ua. ab Filmzeit 22:10 | Back to School | QS24 02.12.2019, hier.

.

Ergänzende Hinweise:

Der große Finanz-Crash – Das Ende der Demokratie. KenFm | Positionen 20. Dr. Max Otte, Dr. Thomas Mayer, Dr. Norbert Häring, Dr. Markus Krall im Gespräch mit Ken Jebsen. 12.01.2020, hier.

Müller, Albrecht: Ob wir uns aus den Fängen der USA noch befreien können ist fraglich. In: NachDenkSeiten. 9.1.2020, hier.

Broers, Dieter: Nutzung der 8 Hz Frequenz, Gehirnwellen, Chronobiologie, Zirbeldrüse. Interview. 08.01.2020, hier.

Römermann, Stefan: Machen uns 5G, WLAN und Co. wirklich krank? Deutschlandfunk Marktplatz Angst vor Elektrosmog. Gäste der Sendung: Dr. Inge Paulini (Bundesamt für Strahlenschutz), Prof. Dr. Alexander Lerchl (Jacobs University Bremen), Prof. Dr.-Ing. Wilfried Kühling (Wissenschaftlicher Beirat des BUND). 2.1.2020 hier.

Gössner, Rolf: Schwere Eingriffe in die Grundrechte. Trotz Protesten konnten die Polizeirechtsverschärfungen bislang nicht gestoppt werden. In: Neues Deutschland online, 23.12.2019, hier.

Kloiber, Julia: Neue Narrative – über Technologie und die Zukunft. Netzkongress 2019, hier.

Mobilfunk der 5. Generation (5G) – Einwohner_innenversammlung (13.11.2019)
War-Gaming für den Profit. Mobilfunkstrahlung, Krebsgefahr & Industrielobbyismus. 2019. Regisseur: Klaus Scheidsteger (u.a. „Thank You for Calling“, Arbeiten für zahlreiche große TV-Sender, viele Dokumentarfilm- und Reportage-Produktionen für arte als Autor und Produzent).

Die Auswirkungen technisch erzeugter elektromagnetischer Felder (EMF) auf unseren Körper. Ein Interview mit dem Biophysiker Dieter Broers (2019) mit Catharina Roland, hier.

Wie krank ist unser Gesundheitssystem? Dr. Rüdiger Dahlke (Autor, Humanmediziner und Psychotherapeut), Sven Böttcher (Autor des Buches „Rette sich, wer kann!“), Dr. Athanassios Giannis (Professor für organische Chemie und Mineralogie, Universität Leipzig), Lothar Hirneise (Leiter des 3E-Zentrums für alternative Krebsbehandlung) im Gespräch mit Ken Jebsen. KenFm | Positionen 19. 13.10.2019, hier.

Dreien, Christina von: Die Problematik der 5G-Mobilfunknetze. Mehr Nachteile als Vorteile. In: Dieselbe: Christina. Band 3: Bewusstsein schafft Frieden. 2019, Seite 268-278.

Rieger, Frank: Die Zukunft der Überwachung. „Das ist Netzpolitik!“-Konferenz. 13. September 2019

Rieger,
Frank: Die Zukunft der Überwachung. „Das ist
Netzpolitik!“-Konferenz. 13. September 2019, hier.

Deutscher Bundestag: Öffentliche Sitzung des Petitionsausschusses zum Thema „Strahlenschutz: Verfahrensaussetzung zur Vergabe von 5G-Mobilfunklizenzen / Keine Einführung des 5G-Mobilfunkstandards ohne Unbedenklichkeitsnachweis vom 05.12.2018“ (Petition 88260, vgl. hier), hier.

Broers, Dieter: Warum ich noch immer kein Handy benutze und was das mit 5G zu tun hat, hier.

Gössner, Rolf: Szenenwechsel: Von der alten in die neue Bundesrepublik. 70 Jahre Grundgesetz – 70 Jahre Verfassungswirklichkeit: eine kritische Bilanz – Teil 2, In: Heise online, 6.10.2019, hier.

Buchner, Klaus: 5G und seine biologischen Wirkungen – und die Gründe warum es politisch geduldet wird. 2.8.2019, hier.

Budzinski, Bernd: Widerstand gegen 5G – warum eigentlich? Mindestens 5 Gründe. Einwürfe eines Juristen. Diagnose:funk online, 16.7.2019, hier.

Heid, Tatjana; Schaible, Jonas: Kampf gegen Klimakrise. „Wir werden einfach nicht klüger“ – drei Umweltminister ziehen Bilanz. Interview in: t-online.de Nachrichten. 27.07.2019, hier.

Deutscher Bundestag (Hrsg.): Aktueller Kenntnisstand über mögliche Wirkungen elektromagnetischer Felder sowie über vermutete gesundheitliche Risiken des 5G-Netzausbaus. Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage Drucksache 19/10074. Bundestagsdrucksache 19/10524. 29.5.2019, hier.

Felber, Christian: Gemeinwohl-Ökonomie. Komplett aktualisierte und erweiterte Auflage. 4. Aufage, 2019.

Hofstetter, Yvonne: Der unsichtbare Krieg. Wie die Digitalisierung Sicherheit und Stabilität in der Welt bedroht. 2019 (vgl. hier).

Herrmann, Ulrike: Deutschland, ein Wirtschaftsmärchen. Warum es kein Wunder ist, dass wir reich geworden sind. 2019 (vgl. hier).

Portevin, Catherine: Die Herrschaft der Algorithmen ist ziellos. Ein Gespräch mit Antoinette Rouvroy. In: Philosophie Magazin. Sonderausgabe 12: Michel Foucault – Der Wille zur Wahrheit. 2019, Seite 58-60, hier.

Pall, Martin: 5G als ernste globale Herausforderungen. Gesundheitliche Gefährdungen des Mobilfunks. Reihe: Wirkungen des Mobil- und Kommunikationsfunks. Schriftenreihe der Kompetenzinititative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e.V.. 1. Auflage, März 2019, Seite 109, hier, hier.

Schumann, Harald; Simantke, Elisa: Wie gesundheitsschädlich ist 5G wirklich? In: Der Tagesspiegel, 15.1.2019, hier.

Warum Frieden mit Russland. Westend Redezeit mit Adelheid Bahr, Journalistin Gabriele Krone -Schmalz, Albrecht Müller von den NachDenkSeiten und Willy Wimmer, Staatssekretär a.D., moderiert vom Verleger des Westend Verlages, Markus Karsten. 10.12.2018, hier.

Deutscher Bundestag (Hrsg.): Achter Bericht der Bundesregierung über die Forschungsergebnisse in Bezug auf die Emissionsminderungsmöglichkeiten der gesamten Mobilfunktechnologie und in Bezug auf gesundheitliche Auswirkungen (Achter Emissionsminderungsbericht) Unterrichtung durch die Bundesregierung. Drucksache 19/6270. 30.11.2018, hier, hier.

Zuboff, Shoshana: Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus. 2018 (vgl. hier).

Hartmann, Kathrin: Die grüne Lüge. Weltrettung als Profitables Geschäftsmodell. 2018 (vgl. hier hier).

Moll, Lothar; Scheidsteger, Klaus: Die gesundheitliche Wirkung der Mobilfunkstrahlung. Faktenchek. Ein Film von Lothar Moll und Klaus Scheidsteger. 90′, 2018, hier, hier, hier.

Hofstetter, Yvonne: Das Ende der Demokratie. Wie die künstliche Intelligenz die Politik übernimmt und uns entmündigt. 2. Auflage, 2018 (vgl. hier, hier).

Foer, Franklin: Welt ohne Geist. Wie das Silicon Valley freies Denken und Selbstbestimmung bedroht. 2018 (vgl. hier, hier, hier, hier).

Bauriedl, Sybille; Strüver, Anke (Hrsg.): Smart City – Kritische Perspektiven auf die Digitalisierung in Städten. 2018, hier.

Digitalcourage e.V. (Hrsg.): Big Brother Award PR&Marketing 2018 „Smart City“, hier, hier.

Grunwald, Armin: Der unterlegene Mensch. Die Zukunft der Menschheit im Angesicht von Algorithmen, Künstlicher Intelligenz und Robotern. 2018.

Bauchmüller, Michael; Braun, Stefan: Die Leute merken nicht mehr, wie fragil das System ist. Interview mit Armin Grunwald, Leiter des Büros für Technikfolgenabschätzung (TAB) des Bundestags. In: Süddeutsche Zeitung, 29.1.2018, hier.

Bundesregierung der Bundesrepublik Deutschland (Hrsg.): Nationaler Aktionsplan Umsetzung der VN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte 2016-2020. 2017, hier.

Deutscher Bundestag, Büro für Technikfolgenabschätzung (Hrsg.): Mögliche gesundheitliche Auswirkungen verschiedener Frequenzbereiche elektromagnetischer Felder (HF-EMF). Gutachtenausschreibung. 2017, hier.

Mokka, Roope: Smart City in the era of Internet of NO things. In: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) (Hrsg.): Smart City Charta – Digitale Transformation in den Kommunen nachhaltig gestalten. Mai 2017, Seite 42-44, hier.

Foschepoth, Joseph: Überwachtes Deutschland: Post- und Telefonüberwachung in der alten Bundesrepublik. 5. Auflage 2017 (vgl. hier, hier, hier, hier).

Broers, Dieter: Energetische Einflüsse auf Körper, Geist und Seele – mit Schwerpunkt auf die Zirbeldrüse. Vortrag. 09.12.2016, hier.

Gottler, Christin; Maus, Andreas: Lobbyismus auf Regierungsebene: Profit statt Menschenrechte. ARD | Monitor, 8.9.2016, hier.

Hofstetter, Yvonne: Das Ende der Demokratie. Wie die künstliche Intelligenz die Politik übernimmt und uns entmündigt. 2016 (vgl.
hier, hier, hier, hier).

Schor, Juliet: Wahrer Wohlstand. Mit weniger Arbeit besser leben. 2016.

Wilhelm, Calla Katharina: Smart Farming. Computer und Roboter revolutionieren die Landwirtschaft. In: Deutschlandfunk, 7.4.2016, hier.

Zuboff, Shoushana: Wie wir Googles Sklaven wurden. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 3.3.2016, hier.

Welzer, Harald: Die smarte Diktatur. Der Angriff auf unsere Freiheit. 2016, hier, hier, hier, hier.

Herrmann, Ulrike: Der Sieg des Kapitals: Wie der Reichtum in die Welt kam. Die Geschichte von Wachstum, Geld und Krisen. 2016 (vgl. hier hier).

Lindau, Veit; Felber, Christian: Die innere Stimme. Wie Freiheit und Gemeinwohl zusammenhängen. 30.09.2015, hier.

Prantl, Heribert: BÜRGER UNTER GENERALVERDACHT. Wie nach 9/11 in der Bundesrepublik der Präventionsstaat den Rechtsstaat ablöste. In: Die Überwacher. Prism, Google, Whistleblower. Edition Le Monde Diplomatique, No. 16. 2015, Seite 54-57, hier.

Konzeptwerk Neue Ökonomie (Hrsg.): Zeitwohlstand. Wie wir anders arbeiten, nachhaltig wirtschaften und besser leben. 2014, hier.

Hofstetter, Yvonne: Sie wissen alles. Wie Big Data in unser Leben eindringt und warum wir um unsere Freiheit kämpfen müssen. 2014 (vgl. hier hier hier).

Rieger, Frank: Wer soll uns regulieren? re:publica 2014, hier.

Kegler, Harald: Resilienz. Strategien & Perspektiven für die widerstandsfähige und lernende Stadt. 2014.

Greenwald, Glen: Die globale Überwachung. Der Fall Snowden, die amerikanischen Ge­heimdienste und die Folgen. 2014 (vgl. hier hier hier).

Zuboff, Shoushana: Schürfrechte am Leben. Die Google-Gefahr. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 30.4.2014, Seite 9, hier.

Budzinski, Bernd: Mobilfunk heute – fern von Recht und Haftung ? Vortragsvideo. Dauer: 36:39. In: Steinhardt Film + Verlag (Hrsg.): Langzeitrisiken des Mobil- und Kommunikationsfunks – ein Prüfstein für zeitgemäßen Gefahrenschutz. Tagungsdokumentation hier. Tagung der Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e.V. am 5. April 2014 in Würzburg, hier hier.

Prantl, Heribert: Die digitale Inquisition hat begonnen. In: Süddeutsche Zeitung 13.9.2013, hier, hier.

Zuboff, Shoushana: Seid Sand im Getriebe! Widerstand gegen Datenschnüffelei. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 24.6.2013, hier.

Felber, Christian: Dient die Wirtschaft dem Gemeinwohl? Vortrag am 19.6.2013, hier.

Jakubowski, P.: Resilienz – eine zusätzliche Denkfigur für gute Stadtentwicklung. In: Bundesinstitut für Bau, Stadt und Raumforschung (BBSR) (Hrsg.): Resilienz, Informationen zu Raumentwicklung. 2013, Nr. 4, Seite 371-378.

Kaltenbrunner, R.: Mobilisierung gesellschaftlicher Bewegungsenergien – Von der Nachhaltigkeit zur Resilienz – und retour? In: Bundesinstitut für Bau, Stadt und Raumforschung (BBSR) (Hrsg.): Resilienz, Informationen zu Raumentwicklung. 2013, Nr. 4, Seite 287-295.

LaChapelle, Dolores: Weisheit der Erde. Von der Erde lernen heißt leben lernen. 2013.

Akademie Solidarische Ökonomie; Bender, Harald; Bernholdt, Norbert; Winkelmann, Bernd: Kapitalismus und dann? Systemwandel und Perspektiven gesellschaftlicher Transformation. 2012, (vgl. hier).

Heßler, Martina: Kulturgeschichte der Technik. 2012.

Pariser, Eli: Filter Bubble. Wie wir im Internet entmündigt werden. 2012, hier, hier, hier, hier, hier.

Stadt Freiburg (Hrsg.): Überall ist Strahlung, aber oft ist sie hausgemacht. Umwelttipp: Übersicht über verschiedene Strahlungsquellen und Möglichkeiten, die persönliche Belastung zu verringern. In: Amtsblatt Freiburg Nr. 569, 10.2.2012, Seite 3, hier.

Budzinski, Bernd: Von der Versorgung ohne Auftrag zur Bestrahlung ohne Gesetz. Warten auf die „Lex Mobilfunk“. In: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ), Jahrgang 30 (2011), Heft 19, Seite 1165-1171, hier.

Stadt Freiburg (Hrsg.): Mobilfunkanlagen in Freiburg. Sachstandsbericht und Möglichkeiten zur kommunalen Steuerung. Gemeinderatsdrucksache G-11/092, 18.5.2011. Sitzung am 7.6.2011, TOP 13. Beschlussvorlage, hier. Anlagen, hier. Beschlussfassung, hier.

Zeitgeist – Moving Forward. Christian Felber (Publizist und Buchautor), Prof. Franz Hörmann (WU Wien), Karin Schönpflug (feministische Ökologin), Franz Nahrada (Soziologe, Vernetzer) und Nicole Lieger (Lehrbeauftragte am Juridikum) diskutieren am Podium im Anschluss an die Filmpremiere. 20.1.2011, hier hier.

Pestel-Institut (Hrsg.): Regionale Krisenfestigkeit. Eine indikatoren-gestützte Bestandsaufnahme auf Ebene der Kreise und Kreis-freien Städte. 2010, hier.

Grunwald, Armin: Technikfolgenabschätzung. Eine Einführung. 2010.

Hartmann, Kathrin: Ende der Märchenstunde. Wie die Industrie die Lohas und Lifestyle-Ökos vereinnahmt. 2009.

Stadt Freiburg (Hrsg.): Mobilfunk in Freiburg. Zwischenbericht und Möglichkeiten zur kommunalen Steuerung. Interfraktioneller Antrag der SPD-Fraktion und der Fraktionsgemeinschaft Unabhängige Listen, Anfragen der CDU-Fraktion, Fraktionsgemeinschaft Unabhängige Listen und von Junges Freiburg. Gemeinderatsdrucksache G-09/005. 9.1.2009. Sitzung am 5.5.2009, TOP 8. Beschlussantrag, hier. Anlagen, hier. Beschlussfassung, hier.

Felber, Christian: Menschliche Werte – Werte der Wirtschaft. 8.3.2008, hier.

Felber, Christian: Neue Werte für die Wirtschaft. Eine Alternative zu Kommunismus und Kapitalismus. 2008 (vgl. hier).

Dahm, Daniel; Scherhorn, Gerhard: Urban Subsistenz. Die zweite Quelle des Wohlstands. 2008.

Deutscher Bundestag (Hrsg.): Strahlenbelastung durch drahtlose Internet-Netzwerke (WLAN). Antwort der Bundesregierung. Drucksache 16/6117. 23.7.2007, hier.

Gössner, Rolf: Menschenrechte in Zeiten des Terrors: Kollateralschäden an der „Heimatfront“. 2007, hier.

Stadt Freiburg (Hrsg.): Mobilfunk in Freiburg. Sachstandsbericht. Gemeinderatsdrucksache BA-03/030. Bauausschuss Sitzung am 3.12.2003, TOP 3. Informationsvorlage, hier. Anlage, hier. Beschluss, hier.

Revermann, Christoph: Risiko Mobilfunk. Wissenschaftlicher Diskurs, Öffentliche Debatte und politische Rahmenbedingungen. Reihe: Studien des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag. 2003, hier hier.

Deutscher Bundestag (Hrsg.): Auswirkungen elektromagnetischer Felder, insbesondere des Mobilfunks. Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage Drucksache 14/5848. Bundestagsdrucksache 14/7958. 4.1.2002.

Lietaer, Bernard: Das Geld der Zukunft. Über die zerstörerische Wirkung unseres Geldsystems und Alternativen hierzu. 2. Auflage 2002.

Sikora, Joachim: Vision einer Gemeinwohl-Ökonomie – Auf der Grundlage einer komplementären Zeit-Währung. 2001.

Schütt-Wetschky, Eberhard: Gewaltenteilung zwischen Bundestag und Bundesregierung? Zum Scheitern des Gewaltenteilungskonzeptes des Parlamentarischen Rates (Art. 20 GG) in der Praxis, oder: Gemeinwohl durch Parteien statt durch Staatsorgane? In: Dicke, Klaus (Hrsg.): Der demokratische Verfassungsstaat in Deutschland : 80 Jahre Weimarer Reichsverfassung, 50 Jahre Grundgesetz, 10 Jahre Fall der Mauer. 2001.

Stadt Freiburg (Hrsg.): Mobilfunkanlagen in Freiburg. a) Antrag der Fraktionsgemeinschaft Junges Freiburg/DIE GRÜNEN vom 15.05.2001. b) Sachstandsbericht zum Bauantrag der Firma Mannesmann Mobilfunk GmbH für die Errichtung einer Vermittlungsstation (Funkvermittlungsstelle) mit Richtfunksendemast, in Freiburg i.Br., Hans-Bunte-Str. 10, FlSt.Nr. 9551. Gemeinderatsdrucksache G-01/128, 17.9.2001. Sitzung am 27.11.2001, TOP 5. Beschlussvorlage, hier. Anlage, hier. Beschlussfassung, hier.

Gottwald, Franz-Theo; Klepsch, Andrea: Tiefenökologie. Wie wir in Zukunft leben wollen. 1995.

LaChapelle, Dolores: Weisheit der Erde. Eine spirituelle Ökologie. Das Grundwerk für eine »tiefe« Ökologie. 1990.

Radkau, Joachim: Technik in Deutschland vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. 2. Auflage. 1990

Zöpel, Christoph (Hrsg.): Technikkontrolle in der Risikogesellschaft. 1988.

Gössner, Rolf; Herzog, Uwe: Der Apparat – Ermittlungen in Sachen Polizei. Aktualisierte Auflage. 1984.

Weizenbaum, Joseph: Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft. 1977.

Illich, Ivan: Selbstbegrenzung. Eine politische Kritik der Technik. 1975.

About Jörg Beger

Schreibe einen Kommentar

404 Text