Filmtipp: Nahrung für alle

By : Categories : Aktuelles Comment: 0 Comment

10 Milliarden – Wie werden wir alle satt? Ein Film von Valentin Thurn. DVD, 100′. 2015.

26.10.2017 | 100 Min. | Verfügbar bis 01.11.2017 | Quelle: SWR

Mediathek hier

 

Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden Menschen anwachsen. Wo wird dann die Nahrung für alle herkommen?

Wird es die industrialisierte Landwirtschaft schaffen, genug auf unsere Teller zu bekommen?

Soll sich zukünftig jeder vegetarisch ernähren oder sind Insekten die neue Proteinquelle?

Wie geht es mit der Massentierhaltung weiter oder kann Fleisch auch künstlich in Laboren hergestellt werden?

Was wäre, wenn wir unsere eigene Nahrung jeweils selbst anbauen?

 

About Jörg Beger

Schreibe einen Kommentar

404 Text