„This changes everything“ Filmabend

By : Categories : Aktuelles Comment: 0 Comment

Der Film wird ein Weiteres mal am 3. April um 19 Uhr im Haus 037, Alfred-Döblin-Platz 1, Freiburg Vauban gezeigt

Infos hier

Erster Filmabend der dreiteiligen Filmreihe „Klima und Ernährungssouveränität“
am 11.02.2016 19.30 Uhr
im Cafe „Pausenraum“ in Zähringen (Burgdorfer Weg 19)

Anknüpfend an den Welt- UN-Klimagipfel in Paris jüngst im Dezember, möchten die Veranstalter Transition Town Freiburg und andere im Freiburger Bündnis „Klima bewegt uns alle“­- auch vor Ort in Freiburg gemeinsam dieses Thema im Blick behalten.
Was bedeutet Klimaanpassung für unseren Stadtteil ? Was, wenn die globale Erwärmung nicht nur eine Krise ist? Was, wenn es die beste Chance ist, die wir je bekommen werden, um eine bessere Welt aufzubauen?

Der Film “This changes everything“ (feat. Naomi Klein, „die Entscheidung: Kapitalismus vs.Klima“) wurde in 211 Drehtagen gefilmt – in neun verschiedenen Ländern, auf fünf Kontinenten, in vier Jahren: “This changes everything“ (das verändert alles) ist ein epischer Versuch, sich der riesigen Herausforderung des Klimawandels zu stellen.

Im Laufe des Films entfaltet sich Kleins Kontroverse und begeisternde Idee: dass wir die existentielle Krise des Klimawandels nutzen können, um das gescheiterte ökonomische System in etwas radikal Besseres zu verwandeln. Was, wenn die globale Erwärmung nicht nur eine Krise ist? Was, wenn es die beste Chance ist, die wir je bekommen werden, um eine bessere Welt aufzubauen?

89 min, Englisch mit deutschen Untertiteln

Webseite thischangeseverything.org & Trailer www.youtube.com/watch?v=IpuSt_ST4_U

this changes 2A

Auf dem Flyer schon mal die weiteren Termine der Reihe, dazu bald mehr hier und im Kalender. Es werden bald auch noch Filmabende in anderen Stadtteilen bekanntgegeben!

About Sarah

Schreibe einen Kommentar

404 Text