Neues Buch über Freiburgs Gärten

By : Categories : Aktuelles,Urbanes Gärtnern Comment: 0 Comment

1LAV0245_GartenbuchTITEL.prodAm 9. Juni stellten Heide Bergmann und Christa Rinklin in besonderer Atmosphäre der tropischen Gewächshäuser des botanischen Gartens ihr neues Werk „Freiburger Gärten- Ein Streifzug durch idyllische Lieblingsplätze im Grünen“ vor. Gespannt lauschten die BesucherInnen den Worten beider Autorinnen, die über ihre vielfältigen Erlebnisse während der Arbeit an ihrem neuen Buch berichteten. Gemeinsam porträtieren sie in ihrem Buch stilvolle Privatgärten, Selbstversorgergärten, Gärtnereien und Baumschulen, öffentliche Einrichtungen wie den Japanische Garten, Kloster-und Kräutergärten oder die Ökostation. 20 solcher blühender Paradiese gibt auf den Seiten in vielen Bildern zu entdecken, und auch die Urbanen GärtnerInnen der Transition Town Freiburg sind mit ihren Gärten vor dem Stadttheater, dem Museum für neue Kunst und ihren blühenden Baumscheiben vertreten. Verschiedene Praxistipps zur Gestaltung von Stadtgärten, zum ökologischen Anbau von Gemüse und Kräutern und zum Gärtnern in Zeiten des Klimawandels vervollständigen das Buch. Erschienen ist das Buch im Lavori-Verlag (ISBN: 978-3-935737-25-8), erhältlich für 12,80 € im Buchhandel oder auf www.lavori-verlag.de.

K1600_3

Schreibe einen Kommentar

404 Text