WandelGarten Vauban: was wir erreicht haben, was wir brauchen, was geplant ist

By : Categories : Aktuelles,Vauban,WandelGarten Vauban Comment: 0 Comment

Was ist schon umgesetzt?

Alle 50 (?) Sträucher und Stauden von Rita sind jetzt eingepflanzt. Andi und drei Kinder haben sie gestern nochmals mit einer guten Decke Erde versorgt. Der steinige Boden und der häufige Regen haben uns nicht am Pflanzen hindern können. Das Experiment „Kartoffeln im Strohbeet“ ist angelaufen. Für das Stroh sind wir bis in den Kaiserstuhl gefahren, ehe wir erfuhren, dass es Stroh auch in St. Georgen gibt. Wird es gelingen, dass die Kartoffeln den Boden für uns umgraben? Ein Weidenzaun ist gesetzt, schirmt uns von Westwinden und Abgasen ab. Eine Cosmeen-Reihe (einjährige Blumen) dazwischen und dahinter ebenfalls. Die ersten Kräuter wurden am Wall eingepflanzt und vor Schnecken geschützt. Das kniehohe Gras wird jeden Tag ein Stückchen mehr gesenst – das macht Hartmut besonders gern, zeigt aber auch gern anderen, wie es geht.

Was ist geplant und was wird gebraucht?

Das Wandelröschen in der Mitte ist ein kraftvolles Symbol. In den letzten Tagen entstand die schnell akzeptierte Idee, die Hochbeete fächerförmig auf unsere Symbolpflanze auszurichten.

Für die Hochbeete brauchen wir noch:
grobes Holz, Äste und Zweige sowie Sägemehl oder Häckselgut (in Säcken).

Ihr könnt das alles einfach auf das Gelände bringen, zwischen den beiden Bäumen am Wall – oder uns informieren. Wir brauchen für die ersten Beete eine Grundfüllung.

Für die Gartengeräte brauchen wir eine Abstellmöglichkeit wie z.B. eine stabile Gerätekiste, in die auch Spaten und Grabegabel hineinpassen. Wer kann uns da helfen oder hat einen Vorschlag, wo wir die Geräte in der Nähe des Gartens in einem Keller abstellen und auch täglich abholen könnten?

Mitgärtnern: ab 17 Uhr sind wir in der kommenden Woche wieder im Garten, kommt einfach spontan vorbei, wenn ihr Zeit und Lust habt. Wir sind nicht da, wenn es regnet.

Liebe Gartengrüße vom
aktiven WandelGärtnerInnen-Team

Wandelgarten Vauban
Ideen Pflanzen am Weidenpalast
Permakultur: Earth Care – People Care – Fair Share

About Hanness

Schreibe einen Kommentar

404 Text